zum Inhalt springen

Deutsche Gesellschaft für
Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

Stärken kombinieren

Integrierter Bericht

Als Partner für nachhaltige Entwicklung und internationale Bildungsarbeit engagiert sich die GIZ weltweit für eine lebenswerte Zukunft – in einem Umfeld, das permanent im Umbruch ist. Der Integrierte Unternehmensbericht 2021 steht unter dem Motto „Werte + Weitblick“. Er bildet den Abschluss einer dreijährigen Berichtsreihe, die zeigt, wie die GIZ ihre Stärken kombiniert, um nachhaltige Entwicklung voranzubringen und das Leben von möglichst vielen Menschen zu verbessern.

Kunde
Deutsche Gesellschaft für
Internationale Zusammenarbeit GmbH (GIZ)

Projekt
Integrierter Bericht 2021

Kategorie
Reporting, Digital, Design

Leistungen 
Inhaltliche und grafische Konzeption
Beratung (u.a. Integrated Reporting)
Projektmanagement
Design und Layout
Online-Bericht
Beratung bei Produktion, Verarbeitung und Veredelung

Werte + Weitblick: Um den ständigen Veränderungen, Unsicherheit und Fragilität zu begegnen, braucht es ein festes Wertefundament. Und es braucht Weitblick, um über aktuelle Krisensituationen hinaus zu denken und zukunftsgerichtete Lösungen zu entwickeln. Der Integrierte Unternehmensbericht zeigt auf, welche strategischen Themen im Geschäftsjahr 2021 im Fokus standen, er gibt Einblicke in die Projektarbeit der GIZ sowie die wichtigsten Geschäftszahlen. Außerdem erläutert er, was die GIZ für ihre unternehmerische Nachhaltigkeit tut.

ONLINE & PRINT

Tolles Design, emotionales Storytelling, Animationen, Bewegtbild, interaktive Elemente: der Online-Bericht weiß auf vielen Ebenen zu überzeugen. Parallel dazu gibt der Printbericht einen kompakten Einblick in die wichtigsten Themen. Gegenüber dem Online-Bericht ist der Umfang reduziert, aber genauso überzeugend präsentiert und hochwertig verarbeitet.

Grafik: Illustration mit Info zu Treibhausgasausstoß durch die GIZ: 5,4 Millionen Tonnen weniger.

  

Grafik: Info zu Entscheidungsprozessen bei der GIZ und Illustration: 920.000 Menschen sind an Entscheidungsprozessen beteiligt.

   

  • Grafik: Seite des Integrierten Berichtes 2021 der GIZ jeweils im Desktop und im Smartphone-Format.
  • Grafik: Zwei Tortendiagramme aus dem Integrierten Bericht 2021 der GIZ.
  • Grafik: Projekte der GIZ sind auf einer Weltkarte angepinnt.
  • Grafik: Zitat von Dominic Orr im Integrierten Bericht 2021 der GIZ.

Say Hello.

Kirchhoff: Mitarbeiterin: Kerstin Walther-Fellinghauer
Kerstin Walther-Fellinghauer

Creative Director
kerstin.walther@kirchhoff.de
+49 40 609 186 38

Kirchhoff: Mitarbeiter: Thorbjörn Stäcker
Thorbjörn Stäcker

Senior Art Director
thorbjoern.staecker@kirchhoff.de
+49 40 609 186 42

Kirchhoff: Mitarbeiterin: Fazilet Polat
Fazilet Polat

Senior Consultant Online
fazilet.polat@kirchhoff.de
+49 40 609 186 30